Fischerstr. 20, 88048 Friedrichshafen mail@wvfischbach.de

    Von „karibischen WindverhĂ€ltnissen“ sprach WVF Chef Ossi MĂŒnzer bei der Siegerehrung. In der Tat, es gab selten so gute WindverhĂ€ltnisse bei der alljĂ€hrlich in der Himmelfahrtswoche stattfindenden Regatta um den Bodensee Cup und die SĂŒddeutsche Meisterschaft der 20 qm Jollenkreuzer Klasse. Die bewĂ€hrte Wettfahrtleitung um Claudia Bucher hatte keine MĂŒhe bei westlichen Winden bis zu 4 Beaufort die ausgeschriebenen 6 Wettfahrten ĂŒber die Runden zu bringen. 

    Die in der Vorschau genannten Teams um A.Zethner vom Neusiedlersee und A. Hirsch aus Berlin konnten ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden, denn Timo Baldewein, mit Rene Vollmering und Bernd Muschke im Boot, konnte in der letzten Wettfahrt die bis dahin fĂŒhrenden Jens Magdanz, Stefan  MĂ€dicke und Frank Sekura vom FV Berlin-GrĂŒnau mit einem 1. Rang bei der letzten Wettfahrt noch abfangen, da diese sich dabei mit einem 6. Rang begnĂŒgen mussten. Somit geht der begehrte Pokal fĂŒr ein Jahr zum Yachtclub Dahme, einem Segelverein am Seddingsee, in der sĂŒdöstlichen Ecke von Berlin an der Grenze zu Brandenburg gelegen. Den German Open Siegern vom letzten Jahr, A.Zethner, E.Zehtner, GĂŒnter Stagl vom YC Mörbisch am Neusiedlersee reichte strotz konstanter PlĂ€tze in den einzelnen Wettfahrten nur zum dritten Gesamtplatz. Ossi MĂŒnzer, Sepper Kuhn und Manual Kuttler als einziges Team vom Bodensee konnten in dem qualitativ gut besetzten Feld fĂŒr den WVF einen ausgezeichneten 7. Gesamtrang erzielen.

    Es ist jedes Jahr erfreulich wenn die besten Segler dieser Klasse aus allen Teilen Deutschlands, aus Österreich und der Schweiz den weiten Weg nach Fischbach auf sich nehmen. Dies ist nicht zuletzt der hervorragenden Organisation des Regattateams um Claudia Bucher zu verdanken.

    Bereits zum Empfangsabend sorgte traditionsgemĂ€ĂŸ die WVF eigene Ukulele-Band mit einigen Songs ihres umfangreichen Repertoires unter großem Beifall fĂŒr die richtige Stimmung. NatĂŒrlich wurde bei der anschließenden Disco Time noch krĂ€ftig getanzt. Die obligatorischen Maultaschen zum Segleressen fĂŒr die Teilnehmer fanden ihre Begeisterung und die eigens fĂŒr diese Veranstaltungen aufgestellte Bierinsel entpuppte sich, wie immer, als das begehrte Kommunikationszentrum, nicht zuletzt weil es dort jede Art FreigetrĂ€nke gab. Bei der Siegerehrung gab es außer dem Siegerpokal fĂŒr alle Teilnehmer BadetĂŒcher und durch Vermittlung von Ulrike JĂ€ger Trolley - RucksĂ€cke und Regenschirme gesponsert von einer Schweizer Firma. Diese Utensilien haben natĂŒrlich einen nachhaltigeren Wert als die sonst ĂŒblichen Pokale oder Plaketten.     

    Die Gastfreundschaft beim WVF anlĂ€sslich dieser Regatten ist wohl kaum mehr zu ĂŒbertreffen, was auch die Vertreter der Klassenvereinigung, das gesamte WVF Team lobend, bestĂ€tigten. Es waren insgesamt mehr als 20 Helfer im Einsatz. Ob auf den Teams auf dem Startschiff, den Bojenlegern, im Bierwagen und unserer Restauration, den UnterstĂŒtzern beim Kranen, alle machten einen hervorragenden Job, dafĂŒr gebĂŒhrt allen ein herzliches Dankeschön. Alle freuen sich bereits jetzt auf den Bodensee Cup der 20qm Jollenkreuzer im Jahr 2023.

     

    Aktuelle Warnsituation Starkwind- und Sturmwarnung Bodensee anzeigen:

    Sturmwarnung

     

    Wetter und Wassertemperatur in Kressbronn am Bodensee

     

    Wir brauchen Ihre Zustimmung!

    Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

    Kontakt

    Wassersportverein FN-Fischbach e.V.
    Fischerstraße 20
    88048 Friedrichshafen-Fischbach
    0 75 41 / 43 16 7 (1. Vorsitzender)
    mail@wvfischbach.de

    NĂ€chste Termine

    Samstag, 10. Dezember 2022
    Nikolausfeier
    Freitag, 31. MĂ€rz 2023
    Letzter Tag Sperrung Hafenweg
    Samstag, 01. April 2023
    Hafen., Haus-, GelÀndeputz